Erlebnismetropole und Messestadt

Düsseldorf, die Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen ist in seiner Gesamtheit bunt, vielfältig und überaus sympathisch. Ebenso vielfältig und international ist die Stadt auch als Messestandort mit einer Vielzahl an Ausstellungen. Darüber hinaus verfügt sie über einhundert Hotels der mittleren und gehobenen Klasse, was ideale Rahmenbedingungen für den anspruchsvollen Messebesucher schafft.

Hier erfahren Sie Interessantes über einige ausgewählte Bereiche.

Fashion & Finance

Die Messe findet am 23. Oktober 2019 im Maritim Hotel Düsseldorf statt und richtet sich an Unternehmer, CFOs, CEOs, Verantwortliche und Geschäftsführer aus Industrie und Handel im Bereich Fashion. Erfolg und Überleben von Anbietern in der Modebranche ist aufgrund von strukturellem Wandel und sich verschärfendem Wettbewerb immer mehr eine Frage richtiger Finanzierungen und lukrativer Investitionen. Ein guter Grund, dort mit Branchenexperten und Bankern ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen des deutschen Modehandels-Kongresses werden passende finanzplanerische Instrumente und benötigte Absicherungsmöglichkeiten thematisiert. Fundiertes Know-how, maßgeschneiderte Handlungsempfehlungen und auch der passende Raum für Austausch werden hier geboten.

Deutscher Modehandels-Kongress

Dieser Kongress findet am 23. Und 24. Oktober 2019 statt und wird seinem Anspruch, das Top-Event in der Mode-Branche zu sein, absolut gerecht, und das seit Jahren! Eine hochkarätige Veranstaltung, die aus einer Kooperation der Textil-Wirtschaft, der dfv Conference Group sowie dem Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels (BTE) besteht. Wichtige Entscheider der Branche werden dort jedes Jahr mit etwa vierhundert Managern und Nachwuchsführungskräften zusammengeführt. Am Vorabend des Deutschen Modehandels-Kongresses findet ein kurzweiliges Bühnenprogramm mit anschließendem Beisammensein der Kongress-Besucher statt.

Handelsblatt Tagung Modern Works Concepts 2019

Diese Messe zum Thema New Work findet vom 10. bis 11. Dezember 2019 statt. New Work gehört im Moment zu den am meisten diskutierten Bereichen in Unternehmen. Durch den steigenden Wettbewerb kommt inzwischen kaum mehr jemand darum herum, sich damit auseinanderzusetzen. Doch wie geht man es richtig an? Eine all-inklusive-Lösung gibt es nicht. Die einzelnen Methoden müssen sowohl zum Kundeninteresse als auch zum Unternehmen passen. In dieser Konferenz lernen Sie verschiedene erprobte Konzepte kennen und können sich untereinander austauschen, um den richtigen Weg zu finden.